Kalkulation

Preisfindungskalkulation

 
Flexible Verpackungsindustrie

Schnell und einfach sowie exakt durch automatische Integration detaillierter Produktions- und Materialdaten.

=> schafft Vorteile gegenüber dem Wettbewerb durch bessere und schnellere Angebotsabgabe.

 

Kalkulierter Materialeinsatz
Geplante Rüst- und Produktionszeiten        
  • Ermittlung der benötigten Einsatzmengen auf  Basis der zu kalkulierenden Menge, der Abmessungsdaten und der ausgewählten Materialien unter Berücksichtigung der Feststoffanteilangaben, Einsatzgewichte, Materialstärken und Ausschussangaben.
  • Auswahl der zur Produktion notwendigen Rüst- und Produktionsarbeitsgänge.
  • Berücksichtigung von Produktionsarbeitsgängen mit mehreren Nutzen.
  • Abhängigkeit der Arbeitsgänge bei mehrstufiger Fertigung.
Teilergebnis Teilergebnis
  • Berechnung des Verkaufsgewichts
  • Bewertung des eingesetzten Materials unter Basis von Beschaffungspreisen, Boni und Skonti.
  • Materialoptimierung durch bereits vorgegebene Berechnungsformeln (u. a. Beachtung von Nutzen).
  • Berechnung der Rüst- und Produktionszeit auf Basis der hinterlegten Leistungsstaffeln.
  • Bewertung der Arbeitsgänge mit Voll- und Grenzkostensätzen.
  • Planung einer produktoptimierten Fertigung.

GesamtErgebnis

  • Parameter für jedes Unternehmen und jeden Produktionsbereich einstellbar.
  • Automatisches Einfügen der allgemeinen Zuschlagsätze und der Sondereinzelkosten aus Standard- oder kundenbezogenen Staffeln.
  • Individuell abänderbare Zuschlagssätze für jede Kalkulation.
 => schnelle und optimale Kalkulation 

Als Ergebnis erhalten Sie  einen aussagefähigen, detailliert ermittelten kalkulatorischen Verkaufspreis.

Der Kalkulationsassistent unterstützt optimal, indem er alle unternehmens- und   produktionspezifischen Parameter vorgibt.

  • Eingabe von Kunden und Losgröße.
  • Automatische Ermittlung von Boni und Skonti.
  • Auswahl der Produktgruppe.
  • Eingabe gewünschter Abmessungen.
  • Ermittlung der Produktionsparameter durch hinterlegte Berechnungsformeln.
  • Auswahl von Material.
  • Eingabe weiterer produktspezifischer Vorgaben.
  • Einfache Bearbeitung in Windows.

Teilergebniss

  • Automatische Auswahl der Maschinengruppen.
  • Tabellarischer Ausweis der berechneten Produktionskosten.

Expertenwissen ist produktionsbezogen hinterlegt, so richtet sich Hauptaugenmerk auf die Wünsche des Kunden.

 

Integration von Rüst- und Leistungsstaffeln: ein Kinderspiel

Rüst- und Leistungsstaffeln pro Maschine/Maschinengruppe

  • Hinterlegung produktspezifischer Daten als Erfahrungswerte der Produktionsdatenerfassung.
  • Import der Rüst- und Leistungsstaffeln aus EXCEL-Tabellen, die von der Produktion zur Verfügung gestellt werden.
  • Aufwendige Handerfassung umfangreicher Daten ist nicht notwendig.
  • Hinterlegung maschinenbezogener Parameter und materialbedingter Leistungsminderungen sowie erhöhtem Rüstaufwand.

 Teilergebniss

  • Grundlage für die Auswahl der Maschinengruppen.

Seit der Gründung im Jahr 1986 hat die he-microsystem GmbH mit ihren Beratern in Projekten der flexiblen Verpackung ihre umfangreiche Fachkompetenz und Ihr Know how unter Beweis gestellt. Aufgrund der umfangreichen Referenzen in vielen Branchen sind wir in der Lage, sowohl branchenspezifische als auch branchenfremde Themen in Ihre Preisfindungskalkulation einzubringen.

Sollten wir Ihr Interesse an der INBUS Preisfindungskalkulation geweckt haben, so steht Ihnen

Herr Wolfgang Schmitz: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

gerne mit weiteren Informationen zur Verfügung.

Rufen Sie uns an unter +49(0)2266 / 3080 oder senden Sie uns eine E-Mail:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!